Navigationsmenü

Revox/Studer Spezial

 

Hier führe ich einige spezielle Bauteile und Geräte von STUDER & REVOX auf.

 

Bei dieser A77 Version handelt es sich um eine Maschine, die damals in Krankenhäusern

benutzt wurde um z.B. die Herztöne von einem EKG aufzuzeichnen.

Ich habe so eine A77 Version gesehen, die übrigends von SIEMENS modifiziert wurde,

die im Bunker des Verteidigungsministeriums im kalten Krieg zum Aufzeichnen vom

Funkgesprächen und Morsezeichen verwendet wurde.

Interessant dabei sind die einstellbaren Geschwindigkeiten!

 

 

Geschwindigkeiten: 1,2 cm/sec.  2,4cm/sec.  19cm/sec. und 38cm/sec.

 

Hier eine Vorabhöreinheit für eine STUDER A80.

Heute sehr selten; vor allen Dingen in diesem neuen Zustand!

 

 

 

 

 

 

 

Spezielle Nabaufnahme für Studer Bandmaschinen.

 

 

 

Revox Multiplexfilter.

Dieser Filter ist ein Tiefpassfilter der bei Tonbandaufnahmen von Stereosendungen

zwischen FM Tuner und Tonbandgerät geschaltet wurde.

 

 

 

weitere Besonderheiten folgen......

Nach oben