Navigationsmenü

Revox A77 MKII HS

 

Hier eine schöne A77 MKII High Speed 2 Spur mit eingebauter Play Logik Steuerung von Pievox.

Diese Maschine wurde mir von einem schweizer Revoxfreund aus Bern geschenkt.

Vielen Dank nochmal an Dich Eugen!

Das Nussbaumgehäuse hat der Vorbesitzer in Nextel lackiert. Sieht auch sehr schick aus;

ist mal etwas anderes und es passt ganz hervorragend zur Maschine.

Diese A77 MKII HS ist nach IEC Norm entzerrt.

Wer zum Thema Entzerrung etwas nachlesen möchte, der klicke bitte diesen Link an:

Magnetbandtechnik für Anfänger

 

Desweiteren werden hier natürlich auch Reparaturen beschrieben.

 

 

 

 

Hier ist die A77 HS mit der extra für diese Maschine umgebauten Betriebs-

haube einer B77 zu sehen. Das Rückenteil wurde komplett aus Alublech

gefertigt.

Es ist doch optisch eine Augenweide, wenn diese A77 mit Alunabkelchen und

Haube betrieben werden kann.

 

 

 

 

 

Die A77 wurde von mir natürlich schon revidiert.

Hier einige schöne Bilder vom Innern der Tonbandmaschine.

 

Auf diesen beiden Fotos sieht man oben die Play Logik Steuerung und im unteren

Bild den genauen Verlauf des Flachbandkabels zur Laufwerkssteuerungsplatine.

 

 

 

 

 

 

 

Die Tonköpfe sind noch sehr gut in Schuss! 

 

 

 

Hier ist die dicke Capstanwelle der High Speed Version zu sehen.

 

Die Motorbetriebskondensatoren wurden natürlich gegen neue getauscht...

 

...und die Entstörkondensatoren auch.

 

 

 

Der Probelauf nach der Überholung...

 

...alles im grünen Bereich. Aufnahme und Wiedergabe sind perfekt!

 

 

 

Auf den Audioprints habe ich alle Elkos, Tantals und Trimmer getauscht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

High Speed mit 19/38 mm pro sec.

 

 

 

 Sollten Reparaturen anfallen...na ihr wisst schon. Bilder, Bilder... 

Nach oben