Navigationsmenü

Revox B126

 

Ich möchte hier mal auf ein Problem beim Revox B126 CD-Player hinweisen.

Es gab damals Schwierigkeiten mit dem Werkstoff des Schubladenrahmens.

Nach den Jahren fing der Rahmen an sich zu verformen.

Dadurch kam es natürlich zu Störungen bei der Ein - und Ausfuhr der Schublade.

Das war aber noch nicht alles. Das Material wurde immer weicher, brüchiger und

konnte dann zwischen den Fingern zerrieben werden wie ein trockenes Stück Lehm-

boden. D e r Materialfehler schlechthin!

 

Hierzu habe ich einige Bilder, die für sich sprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quellenverweis: Bilder mit freundlicher Unterstützung von Rolf Löwe.)

 

Hier 4 Fotos der verzogenen Führungsschiene (gelber Pfeil) aus dem B126 CD Player eines Bekannten.

Die CD Schublade fährt nicht mehr so ein und aus wie sie es eigentlich sollte.

Da muss mit der Hand nachgeholfen werden.

Die Schiene wird mit der Zeit noch stärker verformt, bis die Schublade sich nicht mehr bewegt !

Den Rahmen gibt es bei Revox noch neu zu kaufen.

 

Im rot markierten Bereich ist schon deutlich zu sehen, wie sich das Material ausgearbeitet hat!

(roter Pfeil A)

 

Hier ist eine deutliche Verformung nach rechts unten zu erkennen. (roter Pfeil B)

 

Wenn man dem geraden Verlauf der grünen Linie folgt, ist die Verformung klar zu sehen.

(Quellenverweis: Bilder mit freundlicher Unterstützung von Dieter Kremer.)

Nach oben