Navigationsmenü

Revox B226-S

 

Hier dokumentiere ich den Tausch der LCD-Displayleuchtfolie beim Revox B226-S CD Player.

Die originale Leuchtfolie hat mit den Jahren an Leistung verloren und deshalb ist keine Leuchtkraft

mehr vorhanden.

 

 

 

2 Einblicke ins Gerät; einmal auf die Decoder Baugruppe.... 

 

...und einmal auf das Microprozessor Board.

 

Das CD Laufwerk.

 

Hier das abgeklappte Bedienfeld, linke Seite.

 

Das LCB Board ist noch mit der Front verbunden.

 

Die rechte Seite des Bedienfeldes.

Hinter der Platine befindet sich das Tastenfeld.

 

Eine kleine Gesamtansicht mit der abgeklappten Gerätefront.

 

Nun geht's an den Ausbau des LCD Boards.

 

Die oberhalb zu sehenden Kreuzschlitzschrauben müssen entfernt werden...

 

...dann lässt sich das Display hochheben und unten aus den Klemmnasen ziehen; aber vorsichtig! 

 

Die mit 1 gekennzeichneten 3 Widerstände und die mit 2 gekennzeichneten Anschlusskabel müssen

vorübergehend ausgelötet werden, weil sich sonst die Leuchtfolie nicht zu Seite in Richtung gelber Pfeil 3

entfernen lässt.

Die Leuchtfolie sitzt zwischen Platine und LCD Display.

 

Die Front mit ausgebautem Display.

 

Die Anschlusskabel.

 

Alte und neue Leuchtfolie.

 

Die Anschlusskabel und die 3 Widerstände sind augelötet.

Die neue Leuchtfolie kann vorsichtig eingebaut werden.

 

a und b kennzeichnen die Anschlusslötstellen der Leuchtfolie auf der Platine.

Die Kabel und Widerstände sind auch wieder angelötet.

Das Board kann eingebaut und alles komplett montiert werden.

 

Fertig! Das Display hat wieder eine schöne helle Beleuchtung.

Nach oben