Navigationsmenü

Mechanische Werkstatt

 

Es kommt auch schon mal vor, das bei den älteren sich in unserem Besitz befindenden STUDER & Revox

Bandmaschinen, mechanische Bauteile einfach den Geist aufgeben.

Dazu zählen auch häufig verschlissene Gleitlager aus Sinterbronze.

Oder es fehlen schlichtweg Teile an den Geräten, die wir für unsere Sammlungen bekommen; wie z.B. einige

Umlenkrollen für eine STUDER B30 oder die Schwungmasse des Capstanmotors für eine STUDER A37.

Diese Bauteile werden dann von mir repariert und/oder neu angefertigt.

Dazu ist ein kleiner Maschinenpark zur Metallverarbeitung notwendig.

Hier ein Einblick in meine Werkstatt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben